1981 Firmengründung von Dieter Burg und

seiner Frau Ursula durch die Übernahme

des renommierten Sanitätsgeschäfts

Hildenbrand in der Renchener Straße 20.

 

1984 Umzug in die Renchener Straße 19.

Bereits nach 3 Jahren erfordert die gute

Geschäftsentwicklung und die ansteigende

Mitarbeiterzahl größere Räumlichkeiten.

 

1985 Sohn René beginnt seine Ausbildung als

Gas- und Wasserinstallateur. Nach erfolgreicher

Ausbildung sammelt er Erfahrung in anderen

Betrieben.

 

1994 René Burg legt mit Erfolg die Meister-

prüfung ab.

 

2005 René Burg übernimmt die Leitung des

elterlichen Betriebs.

Seine Schwester Simone übernimmt die

Leitung des kaufmännischen Bereichs.

 

2016 Übernahme der Firma Eugen Hildenbrand GmbH.

Burg Sanitär übernimmt den gesamten Geschäfts-

betrieb einschließlich aller Mitarbeiter.

Das Unternehmen ist mit nunmehr 15 Mitarbeitern sehr gut

aufgestellt und blickt den künftigen Anforderungen

optimistisch entgegen.